Rechtsschutz für Singles, Familien und Senioren

Rechtsschutz-Produktbausteine

 

Die einzelnen Leistungsarten in den Produktbausteinen (z.B. Schadenersatz-Rechtsschutz, Vertrags-Rechtsschutz usw.)
können in ihrem Leistungsumfang von Versicherer zu Versicherer abweichen.

bus-icon
Auto & Verkehr
Schadenersatz-Rechtsschutz

Für die Durchsetzung von Schadenersatzansprüchen aufgrund Personenschäden, Sachschäden und Vermögensschäden im Straßenverkehr.

Beispiele:

  • KFZ wird bei Unfall beschädigt
  • schwere Körperverletzung
  • Schmerzensgeld
  • Verdienstausfall
  • Rentenanspruch
  • Folgeschäden bei Körperverletzung
Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht

Wenn es um Auseinandersetzungen aus Verträgen des täglichen Lebens geht.

Beispiele:

  • Autokauf
  • Autoreparatur
Steuer-Rechtsschutz vor Gerichten

Wenn es vor deutschen Finanz- oder Verwaltungsgerichten um Steuern oder Abgaben geht.

Beispiele:

  • Bescheid über eine zu hohe Kraftfahrzeugsteuer
  • Klage gegen Einspruchsbescheid
Sozialgerichts-Rechtsschutz

Wenn es vor deutschen Gerichten zu Auseinandersetzungen wegen der Sozialversicherung kommt.

Beispiel:

  • nach einem Unfall auf dem Arbeitsweg leistet die Berufsgenosenschaft, Rentenversicherung oder Krankenversicherung nicht (Behandlungskosten, Kurkosten, Rehamaßnahmen usw.)
Verwaltungs-Rechtsschutz

Für Streitigkeiten mit Verwaltungsbehörden in verkehrsrechtlichen Angelegenheiten.

Beispiel:

  • Entzug, Einschränkung oder Wiedererlangung der Fahrerlaubnis (z.B. wegen wiederholter Geschwindigkeitsübertretung)
Straf-Rechtsschutz

Wenn Sie einen Strafverteidiger brauchen.

Beispiele:

  • Vorwurf einer angeblichen, aber nicht nachweisbaren Fahrerflucht
  • strafrechtlicher Vorwurf der fahrlässigen Körperverletzung weil Unfallgegner schwer verletzt wurde
Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz

Wenn Ihnen vorgeworfen wird, fahrlässig eine Ordnungswidrigkeit begangen zu haben.

Beispiel:

  • es drohen Fahrverbot und Punkte im Verkehrszentralregister (z.B. Kreuzung bei Rote Ampel überquert)
Rechtsschutz für Opfer von Gewaltstraftaten

Beispiel:
Sie treten als Opfer eines Raubüberfalls im Straßenverkehr als Nebenkläger auf oder zur Geltendmachung von Ansprüchen nach dem Opferentschädigungsgesetz ab dem Widerspruchsverfahren.

Service-Paket

Die führenden Rechtsschutzanbieter stellen ihren Rechtsschutzkunden umfangreiche Services zur Verfügung.
Hier eine kleine Auswahl (der Umfang ist von Versicherer zu Versicherer unterschiedlich!):

  • kostenfreie telefonische Beratung in allen Rechtsgebieten (auch nicht versicherte Bereiche)
  • Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
  • geprüfte Musterverträge zum download
  • Online-Rechtsberatung
  • Prüfung Verträge durch Experten
  • Prüfung Websites durch Experten

 

 

person-icon icon_schraubenschlüssel_firma
Privat + Beruf
Schadenersatz-Rechtsschutz

Für die Durchsetzung von Schadenersatzansprüchen aufgrund Personenschäden, Sachschäden und Vermögensschäden durch Verschulden anderer.

Beispiel:

  • Sie fordern Schmerzensgeld nachdem Sie beim Fußball von Ihrem Gegner hart attackiert und Ihr Körper schwer verletzt wurde
Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht

Sie möchten Ansprüche aus Verträgen des täglichen Lebens geltend machen.

Beispiele:

  • Sie zweifeln die Rechnung des Heizungsbauers an. Ihrer Meinung nach hat er nicht fachgerecht gearbeitet
  • Ihr Reiseveranstalter hat Ihnen das blaue vom Himmel versprochen – Ihr Urlaubshotel war aber eine einzige Baustelle
  • die Berufsunfähigkeitsversicherung lehnt die Rentenzahlung ab, nachdem Sie berufsunfähig geworden sind
  • Sie bestellen im Internet ein Elektrogerät – die Ware wird nicht geliefert
  • Kaufverträge, Reparaturverträge, Dienstverträge, Versicherungsverträge
Steuer-Rechtsschutz vor Gerichten

Für Streitigkeiten in Steuerfällen.

Beispiel:

  • die Werbungskosten werden nicht anerkannt – Sie wollen gegen den Bescheid klagen
Sozialgerichts-Rechtsschutz

Für Streitigkeiten bei gesetzlichen Kranken-, Unfall-, Renten- oder Arbeitslosenversicherungen.

Beispiele:

  • die Berufsgenossenschaft lehnt die Rente nach einem Arbeitsunfall ab
  • die Krankenkasse lehnt die Kostenübernahme einer neuen Behandlungs-Methode ab
  • die Rentenversicherung lehnt einen Reha-Antrag ab
Verwaltungs-Rechtsschutz

Für rechtliche Auseinandersetzungen mit Verwaltungsbehörden vor Gerichten.

Beispiele:

  • Streit um einen Kita-Platz
  • die Examensnote Ihrer Tochter erscheint ungerecht
Straf-Rechtsschutz

Wenn Ihnen vorgeworfen wird fahrlässig eine Straftat begangen zu haben.

Beispiele:

  • Sie wollen einen auf cool machen und die Grillkohle mit Benzin anzünden, dabei wird durch die Stichflamme eine Person verletzt
  • Sei lassen Ihr Pfefferspray herumliegen und Kinder kommen durch die Benutzung zu Schaden
  • Sei haben auf Ihrem Grundstück eine Grube ausgehoben und diese nicht richtig gesichert – ein Besucher kommt zu Schaden
Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz

Für die Verteidigung gegen den Vorwurf einer Ordnungswidrigkeit.

Beispiele:

  • Hundebesitzer verstößt gegen die Leinenpflicht
  • Ihre Kinder feiern Geburtstag – man wirft Ihnen Lärmbelästigung vor
  • Rauchen in öffentlichen Verkehrsmitteln
Beratungs-Rechtsschutz im Familien-, Lebenspartnerschafts- und Erbrecht

Wenn es aufgrund einer Änderung Ihrer Rechtslage um die Erteilung eines juristischen Rates geht.

Beispiele:

  • nach dem Tod eines Verwandten benötigen Sie eine erbrechtlichen Rat
  • Unterhalt, Sorgerecht, Testament, Vormundschaft
Rechtsschutz für Opfer von Gewaltstraftaten

Durchsetzung von Ansprüchen als Opfer einer Straftat.

Beispiel:

  • Sie werden unverschuldet brutal zusammengeschlagen
Arbeits-Rechtsschutz

Wenn es zu Auseinandersetzungen mit Ihrem Arbeitgeber kommt.

Beispiele:

  • Abmahnung oder Kündigung
  • Arbeitsentgelt, Urlaubsanspruch, Pensionsanspruch
Disziplinar- und Standes-Rechtsschutz

Für Auseinandersetzungen bei Dienstvergehen.

Beispiel:

  • Disziplinarverfahren gegen Beamte oder Soldaten
Rechtsschutz zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz

Auseinandersetzungen bei ungerechtfertigte Benachteiligung im Sinne der Gleichbehandlung.

Beispiel:

  • Ihre Bewerbung auf eine Stelleanzeige wird aufgrund Ihres Geschlechts abgelehnt
Service-Paket

Die führenden Rechtsschutzanbieter stellen ihren Rechtsschutzkunden umfangreiche Services zur Verfügung.
Hier eine kleine Auswahl (der Umfang ist von Versicherer zu Versicherer unterschiedlich!):

  • kostenfreie telefonische Beratung in allen Rechtsgebieten (auch nicht versicherte Bereiche)
  • Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
  • geprüfte Musterverträge zum download
  • Online-Rechtsberatung
  • Prüfung Verträge durch Experten
  • Prüfung Websites durch Experten
haus-icon
Wohnen
Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz

 

 

Wenn Sie Ihre Interessen als Mieter, Vermieter oder Eigentümer durchsetzen müssen.

Mieter
zum Beispiel:

 

Vermieter
zum Beispiel:

 

Eigentümer
zum Beispiel:

 

 

Service-Paket

 

Die führenden Rechtsschutzanbieter stellen ihren Rechtsschutzkunden umfangreiche Services zur Verfügung.
Hier eine kleine Auswahl (der Umfang ist von Versicherer zu Versicherer unterschiedlich!):

  • kostenfreie telefonische Beratung in allen Rechtsgebieten (auch nicht versicherte Bereiche)
  • Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
  • geprüfte Musterverträge zum download
  • Online-Rechtsberatung
  • Prüfung Verträge durch Experten
  • Prüfung Websites durch Experten

icon fragezeichen

Was bedeutet der Begriff Wartezeit?

Für Streitigkeiten, die sich während der Wartezeit ereignen, besteht kein Versicherungsschutz.
Dadurch soll verhindert werden, dass ein Neukunde eine Streitigkeit auf sich zukommen sieht
und vorher noch schnell einen Privatrechtsschutz abschließt.

Keine Wartezeit besteht bei

  • Schadenersatzansprüchen, da sich hier der Schadensfall nicht vorhersehen läßt und
    für den Kunden nicht beeinflußbar ist
  • bestehender Vorversicherung und lückenlosen Versichererwechsel
    In allen anderen Fällen muss der Versicherungsfall nach der vertraglich
    vereinbarten Wartezeit eingetreten sein, damit die Privatrechtsschutzversicherung
    die Kosten des Rechtsstreites übernimmt. Die Wartezeit beträgt in der Regel 3 Monate.

 

icon ausrufezeichen
Sollte man auf zukünftigen Privatrechtsschutz verzichten, weil der Versicherungsfall
während der Wartezeit eingetreten ist?

Schließen Sie trotzdem einen Privatrechtsschutz ab, weil

  • Sie vielleicht in Zukunft an einen prozessfreudigen Gegner geraten, der bei
    Auseinadersetzungen schnell mit Klage droht
  • bei Streitigkeiten aus Verträgen des täglichen Lebens der Vertragspartner
    rechtsschutzversichert sein kann und damit im Vorteil Ihnen gegenüber ist
  • Sie in zukünftigen Rechtsstreiten die Hilfe eines erfahrenen Rechtsanwaltes
    benötigen

icon ausrufezeichen
Die Kosten einer Privatrechtsschutzversicherung hängen von verschiedenen Faktoren ab.

zum Beispiel:

  • Anzahl der Produktbausteine ( Verkehr-Privat/Beruf-Wohnen)
  • mit oder ohne Selbstbeteiligung im Schadensfall – Höhe der
    Selbstbeteiligung
  • Spezialtarife (Single, Senioren, öffentlicher Dienst)

 

icon infozeichen
Hier können Sie schnell und unkompliziert Ihre Prämie ausrechnen:

 

Kontakt

Jens Christinger
gepr. Versicherungsfachmann (BWV)
Telefon +49 5021 914903
Fax        +49 5021 914905

Impressum | Über mich

 

11 + 7 =